Microblading & Permanent Make-up

Bei zu dünnen, unregelmäßigen oder gar fehlenden Augenbrauen können diese mit Microblading und/oder Permanent-Make-Up ergänzt, aufgefüllt oder sogar komplett neu gestaltet werden, je nach Kundenwunsch und Typ. Die natürlichste Technik ist die Härchen Technik, dabei wird das Naturhaar durch feinste Härchenzeichnung mittels meinem Pigmentiergerät oder eben meiner Microblade nachgearbeitet. Das Ergebnis ist sehr natürlich und von der natürlichen Augenbraue nur schwer zu unterscheiden. Zusätzlich kann ich die Augenbraue leicht (aus)schattierend pigmentieren. #powderbrows
Beim Microblading und Permanent-Make-up werden Farbpigmente in die oberste Hautschicht gestochen. Die Technik ist vergleichbar mit dem Tätowieren, nur wird nicht so tief gestochen: Mit einer Maschine oder von Hand werden kleinste Farbpartikel 0,8 bis 1,4 Millimeter in die Haut eingebracht. Deshalb hält die Farbe nicht auf Dauer, sondern nur zwei bis fünf Jahre.
Es werden ausschließlich zertifizierte und dermatologisch getestete Farben verwendet, die mit ihren EU-Hygienevorschriften den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

foto eyebrows 2

 

 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close